Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/maxewell

Gratis bloggen bei
myblog.de





vor & zurück

Ich frage mich, Warum man eigentlich fast immer zu feige ist seinen träumen & zielen hinter her zu jagen. Der Gedanke dort hin, einfach immer toll, man blüht auf, man freut sich auf den evtl nächsten Schritt. Doch betrachtet man die andere Seite, das eben nicht alles immer gut sein kann, lässt einen wieder zweifeln. Schafft man das? Scheitert man an sich selbst? Was ist wenn? Was ist dann? .. Wie stärkt man das eigene Selbstvertrauen? Denn.. Kannst du dir nicht selbst vertrauen, wie willst du es jemals irgendwo hin schaffen... ?!
18.3.15 07:51
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung